Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


linux:samsung-yp-u1-series

Samsung YP-U1 unter Linux

Hier sammle ich allerlei Informationen zum MP3-Player Samsung YP-U1, vor allen Dingen, was die Linux-Kompatiblität anbelangt.

Verfügbare Varianten

Der Samsung YP-U1 ist in verschiedenen Speicherausbaustufen verfügbar. Diese kann man anhand der Namensgebung erkennen. Dazu folgend ein Zitat aus dem Handbuch:

128MB(YP-U1 H), 256MB(YP-U1 V), 512MB(YP-U1 X), 1GB(YP-U1 Z), 2GB(YP-U1 Q)

Zum besseren Verständnis nochmals als Tabelle:

NameKapazität
YP-U1 H 128 MB
YP-U1 V 256 MB
YP-U1 X 512 MB
YP-U1 Z 1 GB
YP-U1 Q 2 GB

Features

  • USB 2.0 plus Abwärtskompatiblität zu USB 1.1
  • wird als Wechseldatenträger erkannt
  • Neben MP3 und WMA wird auch das Ogg Vorbis-Format unterstützt (Dateiendung .ogg)
  • Entgegen anderer Behauptungen (seitens des Herstellers bspw.) läuft der Player auch problemlos unter Linux (vermutlich aber erst ab Kernel 2.4)
  • Eingebauter Akku (Lithium-Polymer) mit bis zu 13 Stunden Spielzeit
  • Akku wird über USB-Anschluss aufgeladen

Kompatiblität

Laut Handbuch ist der Player nur mit Windows-Systemen (98 SE/ME/XP) kompatibel, andernortens finden sich aber allerhand gegenteilige Aussagen:

  • http://www.miguev.net/2006/01/16/samsung-yp-u1z-linux/ - in Spanisch verfasster Artikel. Glücklicherweise haben wir einer spanisch sprechende Mitarbeiterin in der Firma, welche mir bestätigen konnte, dass die Aussage des Artikels in Kurzform in etwa so lautet: „Der Player läuft mit praktisch jedem Betriebssystem, dass UMS (USB Mass Storage) unterstützt, (…) besonders aber mit Linux 2.4“ - sprich: mit Linux-Distributionen mit Kernel ab Version 2.4 ;)
  • über meine Neuerwerbung - YP-U1 Z - berichte ich in Kurzform in meinem Weblog, genauere Tests, Positives wie Negatives folgen dann in Kürze (Alltagseinsatz usw.)
linux/samsung-yp-u1-series.txt · Zuletzt geändert: 22.02.2010 03:46 (Externe Bearbeitung)